Umlizenzierung ab Revu 2018

von Martin Rütz am 03.05.2018 um 05:53Uhr

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie eine Bluebeam Revu Lizenz auf mehreren Computer genutzt werden kann.

Die Lizenzen von Bluebeam Revu werden in dem Microsoft-Lizenzportal verwaltet und können dadruch online registriert und aufgehoben werden. Bluebeam bietet seinen Usern eine direkte Möglichkeit an, die Lizenz selbst von dem jeweiligen PC am Arbeitsplatz freizugeben.

Öffnen Sie Bluebeam Revu > Revu > Registrierung aufheben / Registrierung.

Registrierung von ComputernMit Auswahl der Option „Registrierung aufheben“ wird der Lizenzplatz über Ihre Internetverbindung wieder freigegeben. Dafür ist, bedingt durch das online Lizenz-Hosting, eine Internetverbindung notwendig. Nach Auswahl der Funktion, ist der Lizenzplatz direkt für einen nächsten Arbeitsplatz freigegeben und kann dann über die gleiche Funktion im Programm registriert werden.

Bei der Einzelplatzlizenz und Enterprise License handelt es sich um Lizenzen, die ein manuelles De-registrieren erfordern. Hingegen ist die Open License eine Lizenz, bei der durch das Schließen des Programms automatisch die Registrierung aufgehoben wird.

Durch häufiges Registrieren und Aufheben von Lizenzplätzen geht oft die Übersichtlichkeit über die registrierten Lizenzen verloren. Genau aus diesem Grund stellen wir Dir die Verwaltung von Einzelplatz-Lizenzen und Enterprise- / Open Licenses zur Verfügung.

Sollten Probleme bei der Umlizensierung auftreten oder das Endgerät keinen Zugang zum Internet besitzen, melden sie Sich gerne bei uns und wir helfen Ihnen mit unserer Erfahrung weiter.


Tags:

  • Bluebeam
  • Bluebeam University
  • Online Schulung